Univ. Doz. Dr. L. Stiebellehner - Lungenfacharzt 1090 Wien

Alser Straße 18/16 - 1090 Wien| Terminvereinbarung: 01 405 27 97
barrierenfreier Zugang
alle Kassen

Lungenfunktion

Die Lungenfunktion ist eine grundlegende Untersuchungsmethode der Lungenheilkunde. Mit dieser Methode, die auch als große Lungenfunktion bzw. Bodyplethysmografie oder als kleine Lungenfunktion bzw. Spirometrie durchgeführt wird, wird gemessen, wie viel Atemluft sie aus- und einatmen können und wie rasch sie bestimmte Luftmengen ausatmen können. Bei unterschiedlichen Lungenkrankheiten wie Asthma, COPD oder Lungenfibrose, sind diese Werte auch unterschiedlich verändert. Dadurch kann auf das Ausmaß einer Lungenkrankheit geschlossen werden und Verbesserungen durch Therapie können dokumentiert werden. Manche Krankheiten werden erst spürbar, wenn bereits die Lungenfunktion deutlich eingeschränkt ist. Daher wird nun zB generell empfohlen, dass alle Raucher zumindest ab dem vierzigsten Lebensjahr eine Lungenfunktion machen sollten.

Patienten-Tipp: Wenn möglich, sollten Sie vor der Untersuchung keine Asthma-Medikamente inhalieren. Die Untersuchung ist nicht schmerzhaft. :-)

Website by berghWerk